Discounter senken Auslandspreise

Die Mobilfunk Discounter Blau.de, Simyo und nettoKOM haben zum ersten November ihre Preise für Handy Auslandsgespräche enorm gesenkt.
Simyo und nettoKOM Kunden zahlen demnach ins europäische Ausland nur noch 12 cents pro Minute. Vorher lagen die Verbindungspreise bei bis zu 1,83€ pro Minute. Gespräche in ausländische Mobilfunknetze sind bei beiden Anbietern für 0,29€ / Minute möglich. SMS kosten 13 cents.

Ebenfalls der Anbieter blau.de bietet günstigere Gespräche ins Ausland an. Für Telefonate von Deutschland ins Festnetz von Europa, den USA oder Canada zahlen blau.de Kunden nur noch 9 Cents pro Gesrächsminute. Ausländische Mobilfunknetze kosten 0,29 Euro die Minute. Allerdings fällt bei blau.de eine einmalige Verbindungsgebühr von 15 Cent pro Auslandsgespräch an. Bei allen drei Anbietern erfolgt die Umstellung auf die neuen, günstigen Auslandstarife automatisch.